Kartenshop

Käfertaler Kalender 

IG Käfertaler Vereine

Kultur im Park

 Kursangebot

Ehrenamtsbörse

Kontakt

 

 

 

> Startseite

> Veranstaltungen 

> Vermietung

> Das Team

> Anfahrt

> Fotogalerie

> Alle Veranstaltungen werden  bei hoerbuchladen.de übertragen

Kultur im Park (KiP) - Do 16.05.2013, 20:00 Uhr, Kulturhaus Käfertal


Die Stadt der schwarzen Schwestern
Sieben Frauen hüten ein gefährliches Geheimnis

Flandern, 1582: Der König von Spanien sendet Truppen in die aufständischen Niederlande. Auch das Tuchweberstädtchen Oudenaarde wird von den Spaniern eingenommen. Ein Schock für die junge Witwe Griet, die darum kämpft, ein freies, unabhängiges Leben zu führen. Dabei begegnet sie immer wieder dem rätselhaften jungen Spanier Don Luis, der ein auffallendes Interesse an ihr und ihrer Herkunft zeigt. Griet findet Unterschlupf im verlassenen Ordenshaus der schwarzen Schwestern, die nach Jahren des Exils in die Stadt zurückkehren sollen. Aber die sieben Nonnen verschwinden auf ihrer Reise durch die Ardennen spurlos. …
Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium zunächst als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller „Luther“ (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland.
Spielleute Gisamani Mit Dudelsäcken und Flöten, Drehleier, Harfe, Gitarrenlaute, Krumm- und Gemshörnern, Cornamusen und diversem Geschepper und Geklepper machen wir uns auf die musikalische Reise in die Vergangenheit

Karten zu 12 EUR; für Schüler, Studenten und Auszubildende 7 EUR, gibt es im Kulturhaus Käfertal (Tel. 0621/738041 oder Email kip@kaefertal-net.de), bei Bücher-Wirth (Käfertal) und der Verlagsbuchhandlung Waldkirch (Feudenheim) sowie im Kartenshop auf www.kaefertal-net.de;  Karten an der Abendkasse: 15 Euro und 1EURO ermäßigt

Platzreservierung für Gruppen ab 6 Personen ist möglich.
Rabatte für Schulklassen und Sozialeinrichtungen auf Anfrage